DMAIC Green Belt (Aufbau vom Problemlöser Advanced)

Kursbezeichnung: DMAIC Green Belt (Aufbau vom Problemlöser Advanced)
Beschreibung:

Green Belts führen Projekte in ihrem eigenen Arbeitsumfeld bzw. Bereich durch. Sie sind als Projektleiter von Lean Six Sigma Projekten tätig. Sie berichten an ihren Champion und werden von einem Black Belt oder Master Black Belt unterstützt und gecoacht. Dieses Training ist für Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung, Produktion, Qualität und aus Servicebereichen konzipiert, die bereits die Trainings Problemlöser Basic und Problemlöser Advanced besucht haben. Dieses Training vermittelt das Lean Six Sigma Basiswissen, die DMAIC Methode,  sowie weiterführende praxisorientierte Statistik und Versuchsplanung. Sie lernen mit dem Workbook (Toolset und Reihenfolge der Tools je Projekt) umzugehen und werden befähigt Lean Six Sigma Projekte aus Ihrem Bereich erfolgreich durchzuführen.

Zielgruppe:
  • Problemlöser Advanced
  • Mitarbeiter / Führungskräfte in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Qualität
  • Mitarbeiter und Führungskräfte von Servicebereichen (Logistik, Lagerhaltung, Reparatur etc.)
  • Mitarbeiter und Leiter von Task-Force und Problemlöse-Teams
  • Verantwortliche für Lieferantenqualität
Inhalt:
  • Historie und Einführung Six Sigma
  • Überblick über Lean Six Sigma
  • SIx Sigma Erfolgsfaktoren und Einführungs-Strategie
  • Six Sigma Rollen und Verantwortungen
  • Methodenüberblick und Integration mit anderen Methoden (Lean, VDA, etc.)
  • Grundlagen Projekt- und Change Management
  • Projektauswahl und –priorisierung
  • Projektdefinition und –organisation
  • Projektsünden und Risiken
  • Erfolgsfaktoren von Projekten
  • DMAIC Zyklus und Roadmap Robust Design für Prozesse
    • Define (CTQ´s, VOC-Übersetzungsmatrix, Kano, Pareto, Projektvertrag, Net Benefit Potential, SIPOC, Risikoanalyse, Elevator Speach etc.)
    • Measure (Roadmap, CTQ-Tree, Prozessanalyse, Flow Down, QFD, Drill Down, Beziehungs- und Ursachse-Wirkungs-Matrix, Stakeholder Analyse, Messsystemanalyse, Stichprobenberechnung, Operationale Definition, Prozessfähigkeitsanalyse etc.)
    • Analyse (Lean Tools, Wertschöpfungsanalyse, Value Stream Mapping & Design, Graphische Tools in Minitab, Hypothesentests, Korrelation, Regressionsanalyse, Ishikawa-Diagramm, Kontroll-Einfluss-Matrix etc.)
    • Improve (Rentabilitätsmatrix, FMEA-Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse, Kosten-Nutzen-Analyse etc.)
    • Control (Prozesssteuerungsplan, Stetige Qualitätsregelkarten, Reaktionsplan)
  • Kosten und Benefits
  • Grundlagen der deskriptiven und schließenden Statistik
Unser Trainingskonzept:

Unsere 3-er Gliederung: Vortrag, Themenbeispiele und Übungsbeispiele

Voraussetzungen:
  • Problemlöser Advanced
  • Mitbringen einer Projektidee, die im Training bearbeitet wird.
  • Sie benötigen einen eigenen Laptop (bitte zum Training mitbringen) und die aktuelle, lauffähige Vollversion der Statistiksoftware Visual XSel.
Abschluss mit Examen:

„Lean Six Sigma DMAIC Green Belt mit Examen“. Das Examen erfolgt im Rahmen eines Coachings oder an einem Examenstag. Examensvorbereitung mit Examen (KEX) oder Examenstag (KE) sind hinzubuchbar.

Normen und Standards:

Das Training übertrifft die Vorgaben der American Society for Quality (ASQ) sowie alle weiteren DIN, ISO, TS und EN Normen und Standards.

Teilnahmebestätigung:

„Lean Six Sigma DMAIC Green Belt“

Zertifikat:

„Zertifizierter Lean Six Sigma DMAIC Green Belt“ (mit bestandenem Examen und erfolgreich abgeschlossenem und von uns zertifiziertem Projekt).  Die Zertifizierung erfolgt im Rahmen eines Coachings oder eines Zertifizierungstags. Coachings auf Tagesbasis oder ein Zertifizierungstag (KZE) sind hinzubuchbar.

 

Termine


ID Training Umfang Preis pro Kurs Inhouse
zzgl. MwSt.
Preis pro Teilnehmer
im offenen Kurs
zzgl. MwSt.
K10 DMAIC Green Belt (Aufbau vom Problemlöser Advanced) 4 Tage 7.920 € 1.980 € Termin anfragen

 
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedigungen und Konditionen.