Master Black Belt DfSS

Termine

ID Umfang Datum Ort Buchen
K51 10 Tage – auf 3 Blöcke aufgeteilt 05.09. – 17.03.2023 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
RB02 2 Tage 20.09. – 21.09.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
FMEA-G 2 Tage 20.09. – 21.09.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
RB03 2 Tage 20.09. – 21.09.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
FMEA-M 2 Tage 27.09. – 28.09.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
KI01 4 Tage auf 2 Wochen aufgeteilt 04.10. – 20.10.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
RB01 10 Tage (3-4-3 Tage/Woche in 3 Wochen aufgeteilt) 04.10. – 11.11.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
KL1 11 Tage (4-3-4 Tage/Woche auf 3 Wochen aufgeteilt) 04.10. – 11.11.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
K04 10 Tage (3-4-3 Tage/Woche in 3 Wochen aufgeteilt) 04.10. – 11.11.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
K07 6 Tage – auf 2 Blöcke aufgeteilt 04.10. – 14.10.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
K61 9 Tage (3-3-3 Tage/Woche in 3 Wochen aufgeteilt) 04.10. – 11.11.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
KI02 2 Tage 25.10. – 26.10.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
K21 9 Tage (3-3-3 Tage/Woche in 3 Wochen aufgeteilt) 01.11. – 02.12.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
KL2 11 Tage 01.11. – 02.12.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
K41 10 Tage (3-4-3 Tage/Woche in 3 Wochen aufgeteilt) 01.11. – 02.12.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
RB02 2 Tage 13.12. – 14.12.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
RB03 2 Tage 13.12. – 14.12.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
FMEA-G 2 Tage 13.12. – 14.12.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen
FMEA-M 2 Tage 20.12. – 21.12.2022 Fürstenfeldbruck und Online Termin buchen

Kursbeschreibung

Kursbezeichnung:

Master Black Belt DfSS

Beschreibung:

Six Sigma Master Black Belts implementieren Six Sigma strategisch im Unternehmen und arbeiten Vollzeit als Projekt- und Task Force Leiter sowie Coachs von Black und Green Belts. Sie begleiten strategisch wichtige Projekte und zertifizieren alle Six Sigma Belts. Master Black Belts werden in dieser Ausbildung befähigt ein maßgeschneidertes Management-, Steuerungs- und Berichtsystem in ihrem Unternehmen zu implementieren. Sie lernen außerdem Methoden der vertiefenden Statistik und des Change Managements auf komplexe Problem- und Themenstellungen anzuwenden und präventive und reaktive Methoden (Robust Design für Produkte und Prozesse, Lean, Lean Six Sigma, Design for Six Sigma) zur Lösungsfindung zu kombinieren.

Umfang:

10 Tage

Preis pro Teilnehmer:

7.450 €

Zielgruppe:

Black Belts (Lean Six Sigma DMAIC oder DfSS)

Inhalt:

  • Bezug zum ganzheitlichen Ansatz
  • Systematische Projektauswahl DMAIC – DFSS – Lean
  • Erkennen und Optimieren der Zusammenhänge im Gesamtunternehmen
  • Sukzessive Verknüpfung aller Projektaktivitäten mit einem maßgeschneiderten Management-, Steuerungs- und Berichtsystem
  • Bezug zu den kausalen Six Sigma-Roadmaps DMAIC und DFSS
  • Integration von Lean und Six Sigma
  • Vertiefende Statistik, Vermittlung einer zielgerichteten, datenanalytischen Kompetenz in allen Praxisfällen
  • Management-, Steuerungs- und Berichtsystem mit realen Fallstudien
  • Soft Skills für das Change Management
  • Examensvorbereitung und Examen
  • Vorbereitung auf die Co-Trainer Aufgaben in Belt-Trainings
  • Vorbereitung auf die Präsentation des MBB-Projektes

Unser Trainingskonzept:

  • Unsere 4-er Gliederung: Vortrag, Themenbeispiele, Übungsbeispiele, Gruppenaufgaben im durchgängigen Praxisbeispiel
  • 1 Tage Projektworkshop mit den mitgebrachten Themen der Teilnehmer

Voraussetzungen:

  • Zertifizierter Black Belt (Lean Six Sigma DMAIC oder DFSS) mit intensiver Projekterfahrung
  • Teilnehmer bringen ein MBB-Projekt in Form eines Startbriefs (Project Proposal / Project Charter) inklusive der Unterschrift des Managers (Champions) mit.

Normen und Standards:

Das Training übertrifft die Vorgaben der American Society for Quality (ASQ) sowie alle weiteren DIN, ISO, TS, VDA und EN Normen und Standards

Zertifikate:

„Zertifizierter Six Sigma Master Black Belt“ (mit erfolgreich abgeschlossenem und von uns zertifiziertem Projekt).

Die Zertifizierung erfolgt im Rahmen eines Coachings.